Norwegen erhöht Leitzins um Viertelprozentpunkt

5. Mai 2010, 14:36
posten

Nationalbank warnt gleichzeitig vor gebremstem Konjunkturaufschwung in Europa

Oslo - Die Norwegische Notenbank hat ihren Leitzinssatz um einen Viertelprozentpunkt auf 2 Prozent erhöht. Zentralbankchef Svein Gjedrem begründete den Schritt am Mittwoch mit anhaltenden Prognosen für eine Erholung der norwegischen Wirtschaft sowie mit dem steigenden Ölpreis auf dem Weltmarkt. Damit könnten die Zinsen weiter in Richtung eines "normaleren Niveaus" angehoben werden, so Gjedrem.

Längerfristig warnte die Notenbank allerdings vor einem gebremsten Wirtschaftsaufschwung in Europa. Begründet wurde dies mit der anhaltenden Unruhe auf den Finanzmärkten ungeachtet der Einigung zwischen EU, Internationalem Währungsfonds und Griechenland über ein umfangreiches Hilfspaket. Dies könne sich auch auf die norwegische Wirtschaft auswirken und so geplanten weitere Zinserhöhungen verhindern. (APA)

Share if you care.