Quartalsergebnis der Update software stürzt ab

5. Mai 2010, 12:45
posten

Wien - Die update software AG blickt auf ein düsteres 1. Quartal 2010 zurück. Das Gesamtergebnis brach von minus 334.000 auf minus 1,124 Mio. Euro ein. Das Ergebnis vor Steuern (EBT) gab von minus 267.000 Euro auf minus 1,247 Mio. Euro nach.

Das operative Ergebnis (EBIT) stürzte von minus 288.000 Euro auf minus 1,190 Mio. Euro ab. Vor Sondereffekten habe das EBIT leicht auf minus 188.000 Euro zugelegt, teilte das börsenotierte Unternehmen am Mittwoch ad hoc mit. (APA)

Share if you care.