Wienerberger: Goldman Sachs senkt Kursziel

5. Mai 2010, 11:47
posten

Wien - Die Analysten von Goldman Sachs haben aufgrund der jüngst präsentierten Quartalszahlen von Wienerberger ihr Kursziel für die Aktie des heimischen Ziegelproduzenten von 18,10 auf 17,40 Euro gesenkt. Die Kaufempfehlung "Neutral" wurde hingegen bestätigt. Zwar lagen die vorgelegten Quartalszahlen im Konsens mit der Analystenschätzung, jedoch erwarten die Experten Umsatzrückgänge in Osteuropa.

Für 2010 erwarten die Analysten einen Gewinn je Aktie von 0,16 Euro, für 2011 sehen die Experten dann 0,88 Euro je Anteilschein und für 2012 wird ein Gewinn von 1,64 Euro je Wienerberger-Papier erwartet. Bei den Dividenden rechnen die Experten für 2010 mit 0,15 Euro je Aktie, für 2011 und 2012 werden dann jeweils 0,30 bzw. 0,60 Euro erwartet. (APA)

Share if you care.