Mr Cool Bryant

5. Mai 2010, 10:15
2 Postings

Lakers-Star erfolgreichster Werfer gegen Utah Jazz - Auftakt-Kantersieg von Orlando gegen Atlanta

New York - Mit ihrem 16. Heimsieg in Folge haben die Los Angeles Lakers am Dienstag in der "best of seven"-Play-off-Serie der NBA im Halbfinal-Duell der Western Conference gegen Utah Jazz auf 2:0 gestellt. Beim 111:103-Erfolg war Kobe Bryant mit 30 Punkten erfolgreichster Werfer. Neun seiner Zähler gelangen ihm in den letzten fünf Spielminuten. "Das ist, was ich zu tun habe, wenn Spiele eng werden", meinte Bryant trocken dazu.

Zum Auftakt der Auseinandersetzung in der Eastern Conference zwischen Orlando Magic und den Atlanta Hawks gelang dem Heimteam mit 114:71 der zweithöchste Play-off-Sieg seiner Geschichte. (APA/Reuters/Si)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Carlos Boozer (Jazz) und Kobe Bryant (Lakers/re) auf Tauchstation.

Share if you care.