Sky kooperiert mit Kabelanbietern

4. Mai 2010, 11:48
2 Postings

Damit sollen neue Kunden gewonnen werden

München - Der in der Krise steckende Bezahlsender Sky Deutschland will gemeinsam mit Kabelnetzbetreibern neue Kunden gewinnen. Sky führe mit mehreren Anbietern Gespräche über eine engere Zusammenarbeit, teilte das Unternehmen am Dienstag in München mit. Dabei ziele Sky vor allem auf kleinere und mittlere Kabelanbieter ab.

In einem ersten Schritt starte der Abo-Sender eine Kooperation mit der Kölner NetCologne. Der Kabelanbieter mit rund 200.000 Kunden bündle eigene Produkte mit einem Sky-Abo zu einem sogenannten Triple-Play-Angebot, einem Paket aus Fernsehen und Radio, schnellen Internetanschlüssen und Telefonie über das Fernsehkabel.

Sky wolle mit der Kooperation die Zusammenarbeit mit den Kabelnetzbetreibern über die reine Einspeisung hinaus weiter ausbauen, sagte Sky-Manager Wolfram Winter. Die Zusammenarbeit mit NetCologne sei dafür ein Musterbeispiel. (APA/dpa)

Share if you care.