"Endlich daheim" - FPÖ wirbt mit Youtube-Video um Jungwählerstimmen

4. Mai 2010, 11:14
119 Postings

Spitzenkandidat bringt Jugendliche in blauem Cabrio nachhause

Vier Jugendliche stehen am Straßenrand und versuchen ein Auto anzuhalten, das sie mit nachhause nimmt. Sie tragen T-Shirts mit der Aufschrift "SPÖ" bzw. "ÖVP". Ein blaues Cabrio bleibt stehen und drinnen sitzt Burgenlands FPÖ-Spitzenkandidat Johann Tschürtz. Die Jugendlichen freuen sich, ziehen sich die T-Shirts aus und tragen plötzlich FPÖ-Shirts. Sie springen ins Auto und es erscheint der Schriftzug "Endlich daheim". Dann ergreift noch Tschürtz das Wort: "Das Burgenland gehört dir, dafür kämpfen wir."

Quelle: YouTube

Die FPÖ Burgenland kämpft offenbar um Jungwählerstimmen und hat nun diesen Werbespot online gestellt. Die Zielgruppe reagiert vorerst jedoch verhalten: "Gehts noch dümmer?", fragt ein User auf "Youtube". (red, derStandard.at, 4.5.2010)

Share if you care.