Lekkerland mit Ergebnis zufrieden

3. Mai 2010, 13:34
posten

Erstmals "positiver Ergebnisbeitrag" im Vorjahr

Wien - Der Convenience-Großhändler Lekkerland ist in Österreich für 2009 mit Umsatz und Ergebnis zufrieden. Der Umsatz ging 2009 zwar leicht von 109 auf 108 Mio. Euro zurück. Das Unternehmen erreichte im Vorjahr aber erstmals einen "positiven Ergebnisbeitrag", teilte Lekkerland am Montag mit. Dies sei vor allem auf Restrukturierungsmaßnahmen und die Straffung interner Prozesse zurückzuführen, so Österreich-Geschäftsführer Andreas Jimenez.

Lekkerland Österreich beschäftigt 187 Mitarbeiter und beliefert 3.100 Tankstellen-Shops, Kioske, Baumärkte, Schulbuffets, Kinos usw. Das Sortiment umfasst unter anderem Süßwaren, Snacks Backwaren, Telekommunikations- und Prepaid-Produkte.(APA)

 

Share if you care.