"Für Österreich mehr bewegen"

3. Mai 2010, 13:21
8 Postings

Nächste Phase der OMV Corporate-Kampagne von Demner, Merlicek & Bergmann - Mit Spots

Die Corporate-Kampagen für OMV geht in die nächte Phase, die Umsetzung stammt wieder von Demner, Merlicek & Bergmann. "Welcher private Auftraggeber vergibt über 640 Mio. Euro im Jahr an die heimische Wirtschaft?", lautet eine der Fragen, die direkt an die Zuseher gestellt werden. In diesem Fall von Michael Graf, OMV Einkauf, mittels mehrerer Tafeln, die allesamt auf omv.com verweisen und damit gleichzeitig die Antwort liefern.

Eine weitere Frage, gestellt von Birgit Beck aus dem OMV-Personalmanagement: "Wer hat in den letzten 5 Jahren über 600 Arbeitsplätze in Österreich geschaffen?". Zu sehen ab sofort in TV, Print und im Web. (red)

Credits
Auftraggeber: OMV Aktiengesellschaft | Corporate Communications: Bettina Gneisz-Al-Ani, Christof Meixner | Agentur: Demner, Merlicek & Bergmann | Geschäftsleitung: Mariusz Jan Demner | CD: Sebastian Kainz, Hannes Böker | AD: Hannes Böker | Text: Sebastian Kainz | Grafik: Lukas Hueter | Etat-Director: Alexander Rosenegger | Beratung: Anna Mayer | TV-Producer: Maresi MacNab | Art Buying: Ilona Urikow | Regie: Ernst Mican | Filmproduktion: Mican Film |
Kamera: Michi Kaufmann | Fotograf: Klemens Horvath | Tonstudio: Tic Music | DTP:Sarah Spanring

Share if you care.