Vorschau auf die kommende Karlsplatz-Sause

3. Mai 2010, 13:06
8 Postings

Vom 6. bis 9. Mai findet am Karlsplatz das Popfest statt, für das der Musiker und Journalist Robert Rotifer knapp 40 Live-Acts zusammengestellt hat. Bereits im Vorfeld präsentieren 10 Popfest-KünstlerInnen ihre ganz persönliche Hommage an den Platz im Zentrum von Wien. Hier der zweite Teil der Auswahl im Youtube-Format.

Der Nino aus Wien, feat. Skero
Samstag, 8. Mai 2010


Laokoongruppe, feat. Kilo
Samstag, 8. Mai 2010


Florian Horwath
Samstag, 8. Mai 2010


Garish
Sonntag, 9. Mai 2010


Ernst Molden Band
Sonntag, 9. Mai 2010

Hinweis:
Am Donnerstag beginnt das Wiener Popfest (6. bis 9. Mai). Rund 40 heimische Bands werden auftreten, eingebunden sind neben der Open-Air-Bühne auf dem Karlsplatz der Campus der TU, das WienMuseum und das Project Space. Dort wird ein diskursives Begleitprogramm geboten. Am Freitag gibt es Vorträge zum Urheberrecht (12.00), ein Gespräch mit dem Techno-Wunderkind Dorian Concept (14.00) sowie eine Diskussion über Wiener Popmusik, an der u. a. Christian Fuchs (FM4), Eberhardt Forcher (Ö3), Stefan Redelsteiner (Problembär Records), Christina Nemec (Musikerin) und Standard-Redakteur Karl Fluch teilnehmen (16.00). Der Eintritt ist frei.

Link:
http://popfest.at

Locations:
Seebühne am Karlsplatz, TU-Campus, Wien Museums, Kunsthalle Project Space

Videos:
http://theyshootmusic.at

Nachlese:
Am und um den Karlsplatz herum

Share if you care.