Chinas Agbank mit größtem IPO aller Zeiten

3. Mai 2010, 10:42
4 Postings

Die drittgrößte Bank des Landes will mit ihrem Börsengang bis zu 30 Milliarden Dollar einstreichen

Hongkong - In China bahnt sich der größte Börsengang aller Zeiten an: Die drittgrößte Bank des Landes, die Agricultural Bank of China, will mit den Plänen vertrauten Kreisen zufolge mit ihrem IPO bis zu 30 Mrd. Dollar (22,5 Mrd. Euro) einstreichen. Die Anträge für das doppelte Parkettdebüt in Shanghai und Hongkong sollten noch in dieser Woche bei den Behörden eingehen.

Der Börsengang solle spätestens im Juli über die Bühne gehen. Mehrere Investmentbanken, darunter Deutsche Bank und JPMorgan Chase, rührten derzeit die Werbetrommel bei Investoren für die Agbank-Aktien, hieß es weiter. Das Institut war für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.

AgBank will als letzte von Chinas vier größten Banken an die Börse gehen. Die mittlerweile weltgrößte Bank ICBC hatte 2006 bei ihrem Listing in Hongkong und Shanghai 22 Mrd. Dollar eingesammelt. Kreisen zufolge strebt ICBC in den nächsten Monaten eine Kapitalerhöhung von zwölf Mrd. Dollar an. Die China Construction Bank hatte mit ihrem IPO mehr als 15 Mrd. Dollar erlöst und plant inzwischen eine weitere Ausgabe von Anteilsscheinen im Volumen vom elf Mrd. Dollar. (Reuters)

 

 

Share if you care.