Nächste Expo ist in Korea

2. Mai 2010, 20:32
posten

Die Weltausstellung, auch Exposition Mondiale (Expo) oder World's Fair bezeichnet, ist eine internationale Ausstellung, die sich in der Zeit der Industrialisierung als technische und kunsthandwerkliche Leistungsschau etablierten konnte. Die erste Expo fand 1851 in London statt.

Die offizielle Institution zur Vergabe der Weltausstellungen ist seit 1928 das Bureau International des Expositions (BIE) in Paris. Die durch das BIE anerkannten Weltausstellungen dauern drei bis sechs Monate. Geplant ist, 2012 eine in Korea abzuhalten, bei der es um "Küsten und Inseln" gehen wird. 2015 kommt wahrscheinlich Mailand an die Reihe. In Wien fand 1873 eine Weltausstellung statt. Eine für 1995 vorgesehene Expo in Wien und Budapest wurde nach einer negativ ausgegangenen Volksbefragung in Wien 1991 abgesagt.(DER STANDARD, Print-Ausgabe, 3.5.2010)

 

Share if you care.