Kreative Stadtteilrettung, hübsch anzusehen

2. Mai 2010, 19:48
1 Posting

Creative Industries Styria macht den Mai zum Designmonat in ganz Graz

Kreative Stadtteilrettung, hübsch anzusehen
Creative Industries Styria macht den Mai zum Designmonat in ganz Graz
Colette M. Schmidt

Graz - "Kann Design eine Stadt retten? Erkennst du Design, wenn es vor die steht?" Das sind nur zwei von vielen Fragen, die man in Graz derzeit zu beantworten sucht. Am Freitagabend wurde in der Stadt, die sich als "City of Design" der Unesco beworben hat, der Designmonat 2010 von Creative Industries Styria mit der Ausstellung Design Journey eröffnet. Im "Wilden Mann", einem ehemaligen, derzeit leer stehenden Gebäude der Grazer Kunst-Uni im Jakominiviertel, zeigen 19 Studierende des FH-Studiengangs Ausstellungs- und Museumsdesign, wie in den Citys of Design, Kobe, Nagoya, Berlin, Montréal, Buenos Aires und Shenzhen, öffentliche und private Lebensbereiche von Design beeinflusst wurden.

Wer sich Design-Stadt nennen darf, verpflichtet sich auch, in allen politischen Entscheidungen Design miteinzubeziehen. Die Reiseberichte und Interviews der Studenten werden durch stimmungsvolle Kurzfilme, Fotos und Souvenirs - etwa eine Wunderkerze in der Form des Berliner Fernsehturms oder "Kuschelmonster" aus Montréal - präsentiert.

Bis 30. Mai werden Geschäfte, Galerien und Labels den Designschwerpunkt von Kleidung über Möbel bis zum Essen mittragen. Auch der zum einwöchigen Festival angewachsene, vor drei Jahren als Grätzlfest geborene "Lendwirbel" (ab heute, Montag) kooperiert mit dem Designmonat. Der Lendwirbel ist Produkt einer gelungenen Stadtteil-Wiederbelebung durch die Kreativszene. Auch die unorthodoxen Kochworkshops der Food Line werden im Bezirk Lend statt finden. Die Reihe "assembly" wird Grenzen zwischen Kunst und Produktdesign in der Jakoministraße auslote. Mit der Belebung dieser zentralen aber sterbenden Straße will man einen weiteren Teil der Stadt retten.

In Wien eröffnet morgen, Dienstag, im designforum im Museumsquartier die Schau "Design Impulse aus der Steiermark" mit Arbeiten von Absolventen der FH Joanneum für Industrial Design. (Colette M. Schmidt, DER STANDARD, Printausgabe, 03.05.2010)

  • Alle Aktivitäten und Veranstaltungen des Designmonat Graz werden im DesignSpot Wilder Mann gebündelt.
    foto: creative industries styria

    Alle Aktivitäten und Veranstaltungen des Designmonat Graz werden im DesignSpot Wilder Mann gebündelt.

Share if you care.