Früherer US-Präsidentenberater Lake neuer UNICEF-Direktor

1. Mai 2010, 09:56
3 Postings

Erster Arbeitstag des 71-Jährigen in neuer Funktion

New York - Der 71-jährige US-Politikberater Anthony Lake hat am Samstag sein Amt als neuer Direktor des UN-Kinderhilfswerks UNICEF angetreten. Er freue sich darauf, mit der außergewöhnlichen Mannschaft und den vielen Partnern von UNICEF die Rechte von Kindern auf der ganzen Welt voranzubringen, sagte Lake an seinem ersten Arbeitstag in der UNICEF-Zentrale in New York. "Frieden und Sicherheit sind die Grundlagen für eine bessere Welt für Kinder", sagte Lake.

Lake hatte unter Präsident Bill Clinton zwischen 1993 und 1997 als Nationaler Sicherheitsberater im Weißen Haus gedient. Er beriet auch andere demokratische US-Präsidenten und Präsidentschaftskandidaten. UN-Generalsekretär Ban Ki-moon hatte bei der Bekanntgabe seiner Personalentscheidung auf die "reiche Erfahrung einer langen Karriere in der US-Regierung" hingewiesen. Lake ist Nachfolger der bisherigen UNICEF-Direktorin Ann Veneman, die seit 2005 an der Spitze der Organisation stand. (APA)

Share if you care.