Hamburger Firma lieferte erste SARS-Tests aus

15. April 2003, 17:35
posten

In Rekordzeit von zwei Wochen entwickelt

Berlin - Die Hamburger Biotechfirma artus GmbH hat am Montag mit der Auslieferung des nach eigener Aussage ersten kommerziellen Tests zum Erkennen der tödlichen Lungenkrankheit SARS begonnen. Der Test werde frei zur Verfügung gestellt, weil ein großer und dringender medizinischer Bedarf bestehe, teilte die Firma mit.

Die Firma habe das Erregernachweis-System zusammen mit dem Hamburger Bernhard-Nocht-Institut in der Rekordzeit von zwei Wochen entwickelt. Marketing-Leiter Kay Körner sagte Reuters, der Test sei an eine Reihe asiatischer Abnehmer - unter anderem in Hongkong - gegangen. In der früheren britischen Kronkolonie sind mehr als 1000 Menschen an SARS erkrankt und vierzig gestorben. Weltweit sind mehr als 3.300 Menschen mit SARS infiziert und über 140 ums Leben gekommen.

Nach Angaben der artus GmbH liegen die Ergebnisse des SARS-Tests innerhalb von zwei Stunden vor. Auch Laboratorien in Singapur, Australien, Skandinavien und Deutschland würden beliefert. Ein Impfstoff gegen SARS ist nach Angaben von Wissenschaftern derzeit nicht in Sicht. (APA/Reuters)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.