Rückkehr ins Licht der Öffentlichkeit

15. April 2003, 14:22
posten

Monica Lewinsky moderiert Kuppelshow "Mr. Personality" auf Fox-TV

Die bekannteste Praktikantin der Welt, Monica Lewinsky, will kommende Woche als Moderatorin einer Kuppelshow ins öffentliche Rampenlicht zurückkehren. Die wegen ihrer Affäre mit dem 42. US-Präsidenten Bill Clinton zu zweifelhaftem Ruhm gelangte 29-Jährige wird ab kommenden Montag im Fernsehsender Fox-TV ihr Glück als Moderatorin in der amerikanischen "Herzblatt"-Version "Mr. Personality" versuchen.

"Ich meine, es ist besser, etwas zu versuchen und zu scheitern, als es gar nicht erst versucht zu haben", sagte sie dem US-Magazin "Newsweek" (Montagausgabe) in einem Interview. Sie sei überzeugt davon, dass ihr ihre Erfahrungen im Umgang mit der Öffentlichkeit bei ihrer Fernsehkarriere weiterhelfen würden.

In der Show sollen Frauen mehrere Kandidaten auf ihre Persönlichkeit testen und so ihren Traumprinzen finden. Lewinsky solle den Kandidatinnen dabei "romantische Tipps" geben. Ironischerweise verdient Lewinskys einstiger Liebhaber Clinton seit Kurzem seine Zusatz-Brötchen ebenfalls beim Fernsehen. Zusammen mit seinem republikanischen Herausforderer der Präsidentschaftswahl von 1996, Bob Dole, startete Clinton im März ein wöchentliches TV-Duell auf CBS. (APA/AFP)

Link

Fox

CBS

  • Artikelbild
    foto: epa/fearn
Share if you care.