Saudiarabien lädt Nachbarländer des Iraks zu Regionalkonferenz ein

14. April 2003, 17:45
posten

Beratungen über Auswirkungen des Krieges

Riad - Saudiarabien hat alle Nachbarländer des Iraks zu einer Dringlichkeitssitzung eingeladen. An der Regionalkonferenz am kommenden Freitag in der saudiarabischen Hauptstadt sollten die Außenminister der sechs Nachbarstaaten teilnehmen, sagte der saudiarabische Außenminister, Prinz Saud al Faisal, am Montag in Riad. Dabei gehe es um eine Diskussion der Auswirkungen des Krieges auf den Irak sowie die Nachbarländer.

Die Nachbarstaaten Iraks sind außer Saudiarabien noch Kuwait, der Iran, die Türkei, Syrien und Jordanien. (APA/dpa)

Share if you care.