Citigroup steigerte Gewinn im ersten Quartal

14. April 2003, 13:04
posten

Auf 4,1 Milliarden Dollar - Wie gesamte Branche in den USA von niedrigen Zinsen profitiert

New York - Der weltgrößte Finanzkonzern Citigroup hat seinen Gewinn im ersten Quartal 2003 dank höherer Nachfrage nach Konsumenten-Krediten und eines starken Rentenpapierhandels gesteigert. In der Berichtszeit sei der Gewinn auf 4,1 Mrd. Dollar (3,82 Mrd. Euro) oder 79 Cent je Aktie gestiegen von 3,48 Mrd. Dollar oder 66 Cent vor einem Jahr, teilte das Institut am Montag in New York mit.

Citigroup habe wie die gesamte Branche in den USA von den niedrigen Zinsen profitiert, die derzeit auf dem niedrigsten Niveau seit etwa 40 Jahren liegen. Diese hätten eine Rekordnachfrage nach Hypotheken ausgelöst und die Kreditnachfrage gesteigert. Darüber hinaus habe die robuste Nachfrage der Kunden nach festverzinslichen Papieren zur Ergebnissteigerung beigetragen.(APA/Reuters)

Link

Citigroup

Share if you care.