Plünderer stecken Nationalbibliothek in Bagdad in Brand

13. April 2003, 23:11
posten

"Palast der Weisheit" beherbergt zahlreiche Originaldokumente

Bagdad - Nach dem Museum für Archäologie in Bagdad ist auch die irakische Nationalbibliothek Plünderern anheim gefallen. Nachdem die Räuber zahlreiche Bücher gestohlen hatten, steckten sie den "Palast der Weisheit" in Brand, wie ein Reporter der Nachrichtenagentur AFP am Sonntag berichtete.

In dem 1961 errichteten Gebäude, das sich gegenüber dem Verteidigungsministerium befindet, wurden wertvolle Original-Dokumente aufbewahrt. Auch das nationale Archiv ist darin beherbergt. (APA)

Share if you care.