Mehr TV-Tipps für Montag

13. April 2003, 19:42
posten

nano - Die Welt von morgen | Kulturzeit | Thema | Auslandsreporter | Treffpunkt Kultur | Gefahr und größter Not bringt der Mittelweg den Tod

18.30

MAGAZIN

nano - Die Welt von morgen Themen des Wissenschaftsmagazins: 1) Nano-Papier: Scharfe Fotos aus dem Tintenstrahldrucker. 2) Ökolandbau: Langfristig bessere Erträge durch biologischen Anbau.
Bis 19.00, 3sat


19.20

MAGAZIN

Kulturzeit Der Weg zwischen Orient und Okzident: Königin Noor von Jordanien erzählt.
Bis 20.00, 3sat


21.05

MAGAZIN

Thema 1) Sahara: Zwischen Bangen und Hoffen. 2) Linz: Der große Knall. 3) Haute Couture: In Gottes Namen. Bis 22.00, ORF 2


21.45

MAGAZIN

Auslandsreporter: 1200 Kilometer Bollwerk Reportage über die neue Ostgrenze der EU: Welche Auswirkungen hat der EU-Beitritt Polens für das BMW-Werk im russischen Kaliningrad oder die deutsche Fischfabrik im weißrussischen Brest?
Bis 22.15, SWR


22.30

MAGAZIN

Treffpunkt Kultur Barbara Rett präsentiert die Themen: 1) Musikerziehung: Lehrer und Schüler schlagen wegen der Stundenkürzungen Alarm. 2) Der Krieg in der Karikatur. 3) John Neumeiers "Messias"-Ballett beim Wiener OsterKlang. 4) "Kalachakra": Werner Herzogs Film über den Dalai-Lama. 5) Thomas Quasthoff bei den Salzburger Osterfestspielen. Bis 0.00, ORF 2


0.30 (0.20)

FILM

In Gefahr und größter Not bringt der Mittelweg den Tod (BRD 1976. Alexander Kluge, Edgar Reitz) Ungewöhnliche Berufe: Inge Meyer nennt sich Beischlafdiebin, ihre Gefährtin Rita Müller-Eisert ist Spionin. Die eine bereichert sich an den Brieftaschen ihrer Bettgenossen, die andere irrt als DDR-Agentin durch die Mainmetropole. In einer apokalyptischen Montage zeigen Alexander Kluge und Edgar Reitz, was das Frankfurt der frühen Siebzigerjahre zu bieten hat.
Bis 1.55, ZDF

Share if you care.