Rapid - Salzburg

12. April 2003, 18:20
posten

Josef Hickersberger: "Wir hatten uns vor dem Spiel viel vorgenommen und in den ersten 35 Minuten auch eine gute Leistung gebracht. Für mich war die Entscheidung, dass Tor zum 0:1. Danach waren wir nicht mehr in der Lage Möglichkeiten herauszuspielen."

Lars Söndergaard: "In den ersten 30 Minuten hatten wir Probleme, da hat Rapid aggressiver gespielt als in Salzburg. Dann sind wir besser ins Spiel gekommen."

Rudolf Edlinger: "Das war heute eine inferiore Leistung. Wir werden uns Konsequenzen überlegen."

Andreas Herzog: "Momentan hat keiner die Berechtigung für Rapid zu spielen. Keiner hat Leidenschaft, keiner hat Einsatz."

Share if you care.