Pasching - GAK

12. April 2003, 18:15
1 Posting

Georg Zellhofer (Pasching-Trainer): "Bis zur Roten Karte war der GAK nicht vorhanden, haben wir das Spiel 100-prozentig beherrscht. Der Ausschluss war entscheidend, durch eine dumme Aktion von so einem routinierten Spieler. Bezüglich Einsatz und Laufbereitschaft kann man der Mannschaft keinen Vorwurf machen."

Walter Schachner (GAK-Trainer): "Natürlich tut man sich mit zehn Mann schwerer, oft peitscht das aber auch mehr an. Nach dem Ausschluss haben wir das Spiel in den Griff bekommen und verdient gewonnen."

Share if you care.