Unterstützung für Westenthaler

12. April 2003, 13:33
3 Postings

Bundesligavorstand bekommt mit Kurt Lukasek einen Assistenten

Wien - Peter Westenthaler, für Marketing zuständiger Vorstand der österreichischen T-Mobile Fußball-Bundesliga, bekommt Kurt Lukasek als Assistent zur Seite gestellt. Lukasek ist im Gegensatz zu "Austrianer" Westenthaler bekennender Rapid-Fan und hat mit dem Ex-Spitzenpolitiker in der vergangenen Legislatur-Periode im FPÖ-Parlamentsklub zusammengearbeitet.

Westenthaler weilt derzeit in Hamburg, wo er unter anderem mit Vertretern des deutschen Sport-Vermarkters "SportFive" zusammentrifft. (APA)

Share if you care.