IAEO: USA für Sicherung irakischer Atomanlage verantwortlich

11. April 2003, 20:51
2 Postings

El Tuwaitha war die wichtigste Anlage in Saddams Atomprogramm

Bis Inspektoren in den Irak zurück kehren können

Wien - Die Internationale Atomenergieorganisation (IAEO) hat die USA am Freitag aufgefordert, für die Sicherheit der irakischen Atomanlage El Tuwaitha zu sorgen. Bis die IAEO-Inspektoren in den Irak zurückkehren könnten, hätte die USA die Verpflichtung, für die Sicherheit dieses wichtigen Lagers zu sorgen, erklärte IAEA-Generaldirektor Mohamed El Baradei.

El Baradei ging nicht auf Berichte ein, wonach US-Marineinfanteristen in El Tuwaitha stark erhöhte Radioaktivität gemessen haben, die auf Lecks in dem Lager hindeuten könnte. El Tuwaitha wurde bisher zwei Mal im Jahr von Experten der IAEO kontrolliert, die auch alle Lagerorte und Behälter dort versiegelt haben. Hohe Strahlungswerte seien normal dort, erklärte El Baradei. Die Gebäude dürften deshalb nur mit äußerster Vorsicht betreten werden. El Tuwaitha war die wichtigste Anlage im Atomprogramm des irakischen Präsidenten Saddam Hussein bis 1991, als die Einrichtungen nach dem ersten Golfkrieg von den UN zerstört wurde. Laut IAEO gibt es auch keine Beweise, dass Saddam Hussein dieses Programm wieder aufgenommen hat. (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    El Tuwaitha wurde bisher zwei Mal im Jahr von Experten der IAEO kontrolliert

Share if you care.