Google ermöglicht Dateitransfers zwischen Chat-UserInnen

30. März 2010, 13:22
posten

Vorerst in iGoogle und Orkut aktiviert - Funktioniert auch mit Google-Talk-Client zusammen

Wer bislang über Google Talk Dateien jeglicher Art mit anderen NutzerInnen austauschen will, musste zum eigenen Desktop-Client greifen. Ein Zustand, der aber nun ein Ende haben soll: Ab sofort können Bilder, Dokumente und Co. auch über diverse Web-Services des Unternehmens gesharet werden.

Startschuss

Den Anfang machen dabei iGoogle und das soziale Netzwerk Orkut, ein neuer Eintrag im Action-Menü erlaubt das Verschicken von beliebigen Dateien an die eigenen Kontakte. Die neue Funktion ist dabei kompatibel zur entsprechenden Funktion beim Google-Talk-Client, kann also auch mit diesem Dateien austauschen.

Erweiterung

iGooge und Orkut sollen dabei allerdings nur einen ersten Schritt darstellen, künftig will Google den Dateitausch noch in andere der eigenen Services integrieren. Als nächsten Schritt soll GMail an der Reihe sein. (red, derStandard.at, 30.03.10)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.