Ex-McDonaldist Hacker gründet Marketingagentur

26. März 2010, 11:03
13 Postings

Gemeinsam mit der Leading Advisors Group, Ecker und Rosam beteiligen sich

Andreas Hacker gründet Consulting Agentur "Hacker!" und dockt bei der Leading Advisors Group an. 28 Jahre lang war Hacker in Österreich und in Zentraleuropa für McDonald's tätig, er war auch der erste Nichtamerikaner im weltweiten Board of Directors der McDonald's Corporation mit Sitz in Chicago. In den letzten vier Jahren, nach seinem Ausscheiden bei McDonald's, war er im Vorstand von Western Union und zuletzt als Restrukturierungs-Manager für Private Equity Companies im Ausland tätig.

"Nach fast 30 Jahren primärer Tätigkeit im Ausland ist es Zeit nach Hause zu kehren und die umfangreichen Erfahrungen auf unternehmerischer Seite zu verwerten", sagt Hacker, der nun gemeinsam mit den Leading Advisors Unternehmern Wolfgang Rosam (Wolfgang Rosam Change Communications) und Dietmar Ecker (Ecker & Partner) eine Beratungsagentureröffnet: Hacker! heißt das neue Unternehmen, an der Hacker 74 Prozent der Anteile hält und Ecker und Rosam sich zu gleichen Teilen die restlichen 26 Prozent teilen. Hacker! will sich vor allem auf die Bereiche Sales, Distribution und Cross Boarder Expansion konzentrieren. 

"Die Anbindung an die Leading Advisors (eine Agenturengruppe bestehend aus den Agenturen von Wolfgang Rosam, Dietmar Ecker, Monika Langthaler, Helmut Brandstätter, Peter Filzmaier, Sophie Karmasin und Gregor Schönstein mit mehr als 100 MitarbeiterInnen) war für mich die Ideal-Variante, rasch in diesem Markt Fuß zu fassen", so Hacker. (red)

  • Dietmar Ecker, Andreas Hacker, Wolfgang Rosam
    foto: hacker!

    Dietmar Ecker, Andreas Hacker, Wolfgang Rosam

Share if you care.