Kuba: Flugzeugentführung vereitelt

11. April 2003, 15:48
posten

Verdächtige raubten Soldat Maschinengewehr - Wäre bereits dritte Flugzeugentführung binnen vier Wochen

Havanna - Die kubanischen Behörden haben nach eigenen Angaben eine neuerliche Flugzeugentführung auf der Insel der Jugend vereitelt. Vier Verdächtige seien festgenommen worden, hieß es in einer am Freitag veröffentlichten offiziellen Erklärung. Demnach überfielen Donnerstag Abend fünf Angreifer einen Wachsoldaten im Inselort La Fe, raubten ihm sein Maschinengewehr und flohen in einem Auto.

Zwei Stunden später seien vier der Täter in der Nähe des Flughafens gefasst worden. Nach offiziellen Angaben hatten sie außer dem Gewehr noch zwei Messer und Gewichte bei sich. Die Männer hätten einen Flug aus Havanna abpassen und etwa 30 Insassen als Geiseln nehmen wollen.

Hätten die Männer den Plan in die Tat umgesetzt, wäre es die dritte Flugzeugentführung auf der Insel der Jugend binnen vier Wochen gewesen. Am 19. und 31. März hatten Luftpiraten Maschinen in die USA entführt. Anfang April hatten Bewaffnete zudem eine Passagierfähre in ihre Gewalt gebracht. Kubanische Spezialeinheiten beendeten die Entführung unblutig.(APA/AFP)

Share if you care.