„Easy Debian" bringt Debian-Anwendungen auf das Nokia N900

22. März 2010, 10:49
18 Postings

So können etwa Openoffice oder der LXDE Benutzeroberfläche mit dem Linux-Smartphone genutzt werden

Die App „Easy Debian" bringt Anwendungen beliebten Linux-Distro Debian auf das Nokia N900. So können etwa Firefox - samt Java- und Flashsupport, Openoffice oder die LXDE Benutzeroberfläche mit dem Linux-Smartphone genutzt werden.
Allerdings glänzen „schwere" Desktop-Anwendungen nicht mit Geschwindigkeit.

  2 GB große Speicherkarte

Zu den Voraussetzungen zählt das easy-deb-chroot package und eine mindestens 2 GB Speicherplatz. Eine Anleitung findet sich auch der Website des Maemo-Projektes. (red)

  • Artikelbild
Share if you care.