Google Maps 4.1: Bessere Suche, Live Wallpaper und Widget

21. März 2010, 11:21
22 Postings

Neue Version des Kartenservices für Android-Smartphone - Kann zwischen verschiedenen Google-Accounts wechseln

Eine der zentralen Anwendungen - nicht nur - auf Android-Smartphones ist wohl Google Maps, entsprechend bemüht sich der Hersteller hier regelmäßige Updates für die Software auszuliefern. Mit Google Maps 4.1 ist nun wieder eine neue Version der Software im Android Market verfügbar, die eine Reihe von Verbesserungen bringt.

Suche

So hat man etwa die Suchfunktion überarbeitet, statt über Tabs verstreut werden nun alle relevanten Informationen auf einer Seite versammelt, auch die Kommentare werden stärker in den Vordergrund gerückt. Weiter Suchergebnisse gibt es nun mit einer "Swipe"-Bewegung nach links oder rechts.

Latitude

Darüber hinaus rückt man den eigenen Geolocation-Service Latitude weiter in den Vordergrund, über ein Widget lässt sich nun direkt am Home-Screen anzeigen, wo sich die eigenen Kontakte gerade befinden. Android 2.1-NutzerInnen vorbehalten ist ein eigenes Live-Wallpaper, das den Kartenservice als Hintergrund einblendet.

Wechsel

Zusätzlich trägt man der Realität Rechnung, dass die UserInnen teilweise mehrere Online-Identitäten verwalten, also lässt sich in Maps nun schnell zwischen verschiedenen Google-Accounts wechseln, etwa um unterschiedliche Informationen aus Buzz oder Latitude zu bekommen. Google Maps 4.1 steht bereits seit ein paar Tagen kostenlos als Update im Android Market zur Verfügung. Voraussetzung ist nun übrigens Android 1.6, womit etwa aktuell verfügbar Geräte mit dem Sense UI von HTC die neue Version (bis zu einem Firmware-Upgrade) nicht mehr bekommen, da sie auf Android 1.5 basieren. (apo, derStandard.at, 21.03.10)

  • Die Suchergebnisse hat man mit Google Maps 4.1 übersichtlicher gestaltet
    grafik: google

    Die Suchergebnisse hat man mit Google Maps 4.1 übersichtlicher gestaltet

Share if you care.