Christie's versteigert Selbstporträt von Cezanne

11. April 2003, 12:27
posten

Öffentlich zu sehen war es zuletzt 1937

Wien - Das letzte Selbstporträt von Paul Cezanne, das sich noch in privater Hand befindet, kommt am 7. Mai bei Christie's New York unter den Hammer. Das um 1895, rund zwölf Jahre vor dem Tod des Künstlers, entstandene Gemälde wird mit einem Schätzpreis zwischen 13,89 und 18,5 Millionen Euro ausgerufen. Das Bild wurde 1937 zum letzten Mal öffentlich ausgestellt. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.