Waffenbesitzer

11. April 2003, 10:45
posten

Sean Penn hat immer Schusswaffen in seiner Nähe

Sean Penns Auto gestohlen Samt Pistole und Revolver

San Francisco - Unbekannte haben das Auto von Schauspieler Sean Penn gestohlen, während er in einem Restaurant in der kalifornischen Stadt Berkley zu Mittag aß. In dem Auto lagen nach Polizeiangaben eine geladene Handfeuerwaffe und ein ungeladener Revolver, für die Penn eine Genehmigung hatte und die er immer dabei hat.

Der Schauspieler haben den schwarzen Buick Baujahr 1987 an einer Parkuhr vor einer Bankfiliale abgestellt. Penns Agentin Mara Buxbaum sagte am Donnerstag, der Diebstahl sei sehr ungewöhnlich. "Es war ein wunderschöner Tag, und es waren viele Fußgänger unterwegs. Die Gegend ist sehr lebendig."

In der Bank habe niemand etwas von dem Diebstahl bemerkt. Die Polizei will nun die Überwachungskamera am Geldautomaten des Instituts auswerten. Der 42-jährige Penn lebt mit seiner Frau und den beiden Kindern in der Nähe von Berkley. Er spielte unter anderem in dem Film "Dead Man Walking". (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.