freenet.de schließt Übernahme des MobilCom-Festnetzes ab

11. April 2003, 10:16
posten

Kaufpreis bei 35 Millionen Euro - Für 2004 Umsatz von 600 Millionen Euro erwartet

Der deutsche Internet-Anbieter freenet.de (Hamburg) hat die Übernahme des Festnetzes der angeschlagenen MobilCom AG (Büdelsdorf) abgeschlossen. Die Übertragung des Festnetzes erfolge rückwirkend zum 1. April, teilte freenet am Freitag ad hoc mit. Der Kauf stehe unter der Bedingung, dass die kreditgebenden Banken und Gläubiger von MobilCom zustimmen. Der Kaufpreis für die Festnetzsparte beläuft sich auf 35 Millionen Euro.

Pläne

freenet werde in den nächsten zwölf bis 18 Monaten etwa 25 Millionen Euro in den Netzausbau investieren. Für das kommende Jahr 2004, das erste volle Wirtschaftsjahr nach der Übernahme, erwartet der Anbieter einen Umsatz von mehr als 600 Millionen Euro (2002: 42,22 Millionen Euro). Dabei wird ein Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen von über 75 Millionen Euro angepeilt. (APA)

Share if you care.