Apple bringt Mac OS X 10.2.5

11. April 2003, 10:27
3 Postings

Das Update setzt auf zahlreiche Verbesserungen und verspricht mehr Sicherheit

Apple hat ein Update auf die neueste Version 10.2.5 von Mac OS X veröffentlicht. Damit sollen die Funktionalität und Zuverlässigkeit für AirPort, Bluetooth, die Classic-Umgebung, FireWire, Grafik, Digitale Bilder, Mail und OpenGL verbessert werden.
Gearbeitete wurde auch an AFP, Web-Diensten, Wählverbindungen über PPP und Windows File Services, Audio, Brennen auf CD/DVD, Grafik und Druckdiensten.

Sicherheit

Zusätzlich sind in dem Update auch alle aktuellen Security Updates enthalten. Die Security Updates sind allerdings auch auf den allgemeinen Downloadseite erhältlich.

Das Update kann als Standalone-Installer oder über die Funktion "Software Update" in Mac-OS-X installiert werden. (red)

  • Artikelbild
    bild: apple
Share if you care.