Sprachgesteuerte Drohne folgt aufs Wort

18. März 2010, 14:12
17 Postings

MIT-Forscher dirigieren Quad-Copter mit Hilfe eines iPhones - Befolgung der Befehle noch recht langsam

Die Robust Robotics Group des MIT arbeitet an einer autonomen Drohne, die auf Sprachbefehle hört. Noch befindet sich die Technologie in den Kinderschuhen, aber wie die Entwickler demonstrieren, befolgt der Quad-Copter die gesprochenen Anweisungen präzise. Der Navigator spricht in ein iPhone, das die Befehle per Funk an den Prozessor des Fluggeräts übermittelt.

Im Video wird der Drohne etwa befohlen, den "Raum 124" zu passieren und entlang der Fenster aufzusteigen. Das ist auch geglückt, aber wie man sieht, ist die Abarbeitung der Befehle aber noch reichlich zeitaufwändig.

(zw)

  • Artikelbild
    foto: mit
Share if you care.