Macht Bologna mobil?

15. März 2010, 16:29
69 Postings

David Baldinger, Leiter der Österreichischen Bologna Servicestelle stellte sich den Userfragen über Fakten und Mythen zum Bolognaprozess.

Mehr Mobilität von Lehrenden und Studierenden zu ermöglichen - das ist eines der Hauptziele von Bologna. Das European Credit Transfer and Accumulation System (ECTS) soll sicherstellen, dass die Leistungen von Studenten an Hochschulen des Europäischen Hochschulraumes vergleichbar und anrechenbar sind. Wie mobil sind Europas Studierende? Welche Möglichkeiten bieten sich für ÖsterreicherInnen? Und welche Mobilitätshindernisse gibt es? Wie schafft man Vertrauen der europäischen Hochschuleinrichtungen untereinander?

David Baldinger, Leiter der Österreichischen Bologna Servicestelle, stellt sich am 16.3. von 9 bis 16 Uhr den UserInnen-Fragen zum Thema "Mehr Mobilität als eines der Hauptziele des Bologna-Prozesses".

Wie es funktioniert? Sie posten Ihre Fragen unter diesem Artikel, David Baldinger wird Ihnen - ebenfalls mittels Posting - antworten.

  • David Baldinger, 
Leiter der Österreichischen Bologna Servicestelle, stellt sich am 16.3. 
von 9 bis 16 Uhr den UserInnen-Fragen

    David Baldinger, Leiter der Österreichischen Bologna Servicestelle, stellt sich am 16.3. von 9 bis 16 Uhr den UserInnen-Fragen

Share if you care.