Slowakisches Parlament segnet NATO-Beitritt ab

10. April 2003, 18:25
posten

Elf kommunistische Abgeordnete stimmen dagegen

Preßburg - Das slowakische Parlament hat am Donnerstag für den Beitritt des Landes in die NATO gestimmt. Von 136 anwesenden Mandataren stimmten 124 dafür, 11 dagegen und ein Abgeordneter enthielt sich. Gegen die NATO-Integration der Slowakei sprachen sich alle 11 im Parlament vertretenen kommunistischen Abgeordneten ausgesprochen.

Die Mitgliedschaft der Slowakei wird erst nach Ratifizierung des Beitrittsvertrages durch alle NATO-Mitgliedstaaten und nach Unterzeichnung des Vertrages durch Präsidenten Rudolf Schuster wirksam. Die NATO-Integration gehört seit Erlangung der Selbstständigkeit in Jahr 1993 zu den außenpolitischen Prioritäten der Slowakei. (APA)

Share if you care.