Saddam-Vermögen: 1,2 Milliarden entdeckt

10. April 2003, 19:14
24 Postings

Die USA und ihre Alliierten haben über eine Milliarde Dollar des irakischen Regimes beschlagnahmt

Washington - Die USA und einige ihrer Alliierten haben nach Informationen des "Wall Street Journal" weitere 1,2 Milliarden Dollar (1,1 Milliarden Euro) Guthaben des Saddam-Regimes beschlagnahmt. Informationsquelle soll das US-Handelsministerium sein. Es handle sich um Geld, Grundbesitz und Diamanten, berichtete die Zeitung am Donnerstag. Genauere Details wurden nicht bekannt.

Zuvor waren in den USA bereits Bankguthaben von 1,74 Milliarden Dollar und 600 Millionen Dollar andere Werte beschlagnahmt worden. Die Mittel sollen einer Ankündigung des Weißen Hauses zufolge für den Wiederaufbau des Irak verwendet werden. (red/APA/dpa)

Share if you care.