Martin dementiert: "Nicht bei Liberalen angeklopft"

10. April 2003, 13:49
posten

"Seit Jahren schon Gespräche mit anderen Fraktionen" - Votierte bei Abstimmung am Mittwoch gegen Polen

Straßburg - Hans-Peter Martin, SPÖ-Spitzenkandidat bei der EU-Wahl 1999 und nunmehr parteifreier Abgeordneter in der Fraktion der Europäischen Sozialdemokraten, hat Presseberichte über einen beabsichtigen Wechsel zu den Liberalen im Europaparlament dementiert. "Meldungen, wonach ich bei den Liberalen angeklopft hätte oder mich gar um die Aufnahme bei Europas Liberalen bemühe, sind falsch. Vielmehr sind verschiedene liberale europäische Politiker schon vor drei Jahren an mich herangetreten, ob ich nicht zu ihnen wechseln wolle. Zuletzt ergriff auch wieder einmal das Liberale Forum aus Wien die Initiative und bat mich um Gespräche", teilte Martin am Donnerstag in einer Aussendung mit.

Martin sieht sich weiterhin als parteifreies Mitglied

Zuvor hätten ihm auch die deutschen Sozialdemokraten einen Wechsel in ihre Delegation vorgeschlagen, betonte Martin. "Weiters machten die Grünen und auch andere Fraktionen schon vor Jahren konkrete Angebote. Doch was seit der Wahl 1999 und auch in den Jahren danach galt, gilt auch jetzt: Ich bin parteifreies Mitglied der Sozialdemokratischen Fraktion im Europäischen Parlament und Mitglied des SP-Parlamentsklubs in Wien, wo ich auch intensive politische Kontakte pflege."

Gewissensentscheidung

Mit dem SPÖ-Vorsitzenden Alfred Gusenbauer und SPÖ-Klubchef Josef Cap habe er etwa in den vergangenen Wochen ausführlich seine "Gewissensentscheidung zur Frage, ob die EU schon reif für den Osten sei, mithin für eine Erweiterung" diskutiert. Martin hatte bei der Abstimmung im Europaparlament am Mittwoch gegen den Beitritt Polens votiert und sich bei allen anderen Beitrittsländern der Stimme enthalten.(APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Hans-Peter Martin, SPÖ-Spitzenkandidat bei der EU-Wahl 1999 und nunmehr parteifreier Abgeordneter in der Fraktion der Europäischen Sozialdemokraten plant keinen Wechsel seines Status.

Share if you care.