Franz-Kafka-Preis an Peter Nadas

11. April 2003, 12:07
posten

Prag würdigt "Humanismus und Toleranz" im Werk des Ungarn

Prag - Der ungarische Autor Peter Nadas erhält in diesem Jahr den mit 10.000 US-Dollar dotierten tschechischen Franz-Kafka-Literaturpreis. Die Auszeichnung werde dem 60-jährigen Schriftsteller im Oktober in Prag verliehen, teilte die Prager Franz- Kafka-Gesellschaft am Mittwoch mit.

Das Werk von Nadas sei geprägt von Humanismus und Toleranz, heißt es in der Begründung der siebenköpfigen internationalen Jury. Im vergangenen Jahr hatte der tschechische Autor Ivan Klima den Preis erhalten. (APA/dpa)

Share if you care.