Puch Professional polieren

14. März 2010, 17:00
58 Postings

Ernst Wabek bekommt für eine Spende in die Kaffeekassa ein Rad zum Ausschlachten und baut es dann doch komplett neu auf, statt es ausgebeint wegzuschmeißen

Bild 1 von 8
foto: ernst wabek

Im Jänner 1984 führt Apple den Macintosh ein, im Dezember beschließt die Regierung das Ende der Rodungen in der Hainburger Au. Irgendwann dazwischen kommt in Graz Thondorf ein Puch Professional aus der Halle. Es wird verkauft, gefahren und geliebt. Es ist das beste Rad, das Puch je gebaut hat.

weiter ›
Share if you care.