Lesen im Kaffeesud

11. März 2010, 10:32
posten

Wenn sich irgendwo die Gelegenheit ergibt, im Kaffeesud zu lesen, fühle ich mich geborgen

In Bosnien wird viel und gerne türkischer Kaffee getrunken. Und kaum ist der Fildschan (= kleine Kaffeetasse ohne Henkel) geleert, wird er zum Abtropfen auf den Kopf gestellt. Anschließend geht es ans Kaffeesudlesen. "Ich sehe einen Weg, dir steht eine Reise bevor", "Ich sehe einen Vogel, du wirst eine Nachricht erhalten", "Hier sind kleine Küsse zu sehen", "Du hast Sorgen" und vieles mehr verrät das individuelle Muster im Fildschan. Immer, wenn sich irgendwo die Gelegenheit ergibt, im Kaffeesud zu lesen, fühle ich mich sicher und geborgen, weil ich es dann braun auf weiß habe, dass mir eine Reise, eine Nachricht, ein Kuss, und tja, eben auch Sorgen bevorstehen.

  • "Ich sehe einen Vogel, du wirst eine Nachricht erhalten"
    foto: mascha dabic

    "Ich sehe einen Vogel, du wirst eine Nachricht erhalten"

Share if you care.