Erstes Jetpack für Privatgebrauch zu kaufen

10. März 2010, 11:27
353 Postings

"Martin Jetpack" ermöglicht 30 Minuten Flugzeit

Der Traum vom Flug in die Arbeit oder zur Abendveranstaltung ist ein Stück erreichbarer geworden. Das Unternehmen Martin Aircraft Company hat die Vorbestellungensphase für das erste kommerziell erhältliche Jetpack, das "Martin Jetpack" gestartet. 

Kraftvoll in die Lüfte

Das Jetpack besteht aus zwei Karbon/Kevlar-Rotoren, die von einem Zwei-Liter-V4-Motor mit 200 PS (150 KW) angetrieben werden. Diverse Sicherheitssysteme und Redundanzen (inklusive Not-Fallschirm) sollen dafür sorgen, dass der Höhenflug nicht in einer Explosion oder einer anderweitigen Katastrophe endet. Die höchst mögliche Reisegeschwindigkeit wird mit knapp 100 km/h angegeben. Das Gesamtgewicht beträgt rund 240 Kilogramm. Als Treibstoff kommt laut Beschreibung gewöhnliches Benzin zum Einsatz. Mit einer 19 Liter Tankfüllung kann eine maximale Reisezeit von 30 Minuten erreicht werden.

Nicht billig

Ausgeliefert sollen die bestellten Jetpacks Ende des Jahres werden. Martin Aircraft verkauft das futuristische Fluggerät für 86.000 US-Dollar (rund 63.000 Euro).

(zw)

  • Martin Jetpack schwirrt ab in die Lüfte.
    foto: martin jetpack

    Martin Jetpack schwirrt ab in die Lüfte.

  • Die komplette Ausrüstung wiegt rund 240 Kilogramm.
    foto: martin jetpack

    Die komplette Ausrüstung wiegt rund 240 Kilogramm.

Share if you care.