100 mal schneller Passwörter knacken durch SSD

10. März 2010, 10:28
61 Postings

14-stelliges Windows XP-Passwort mit Athlon 64-CPU in 5,3 Sekunden knackbar

Wie heise-online berichtet, ist es dem Sicherheitsspezialisten Philippe Oechslin durch die Optimierung seiner so genannten Rainbow-Tables auf SSD-Festplatten gelungen, Passwörter 100 mal schneller zu knacken, als es ihm bisher möglich war. Die Rainbow-Table ist eine Datenstruktur, die eine schnelle, probabilistische Suche nach dem einem Hash-Wert zugeordneten Klartext (bspw.: ein Passwort) ermöglicht.

Schnell

Laut Oechslin könne er auf diese Weise mit Hilfe eines betagten Athlon 64 X2 4400+ ein 14-stelliges Windows XP-Passwort mit Sonderzeichen in durchschnittlich 5,3 Sekunden knacken. Bei Maximalauslastung sollen so 300 Milliarden Passwörter pro Sekunde abgefragt werden können.

(red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Schneller Codes knacken, dank SSD

Share if you care.