Die Venus-Nominees stehen fest

8. März 2010, 16:33
20 Postings

139 Arbeiten finden sich auf der Shortlist - Verleihung der Trophäen am 19. März - Mit Shortlist als Download

139 Arbeiten finden sich auf der Shortlist des Creativ Club Austria, , am 19. März werden die Venus-Gewinner in Gold und Silber gekürt. Jurypräsident Eduard Böhler: "Die Jurys haben leidenschaftlicher diskutiert als je zuvor. Altbekannte Sichtweisen werden hinterfragt, innovative Zugänge wollen gedanklich erfasst und in ihrer Wertigkeit erst eingeordnet werden. Kommunikation ist im Umbruch, und an so Manches, was wir 2010 auszeichnen, wäre vor fünf Jahren
noch nicht zu denken gewesen. Es wird eine Venus Nacht mit sehr spannenden Arbeiten."

Dennoch wird es am 19. März keinen überbordenden Medaillenregen geben: "Defizite in einzelnen Bereichen wollten die Jurys auch sichtbar machen, und so gibt es trotz hohem Gesamtniveau wieder eine Reihe an Kategorien ohne Gold. Das schwierige Jahr hat also nicht nur Kreativität freigesetzt, sondern manchmal auch schlicht zu einem Weniger an Möglichkeiten geführt. Besonders erfreulich dagegen die Nachwuchskategorien, da darf man sich auf Herausragendes freuen" so Böhler. (red)

Zum Thema
Venus 2010: "Hohes Niveau" - "dünne Luft" - Jurychefs und der Präsident des Creativ Club Austria (CCA) über die Branche in Zeiten der Krise - "Möchten Maßstab hochhalten"

Share if you care.