Die fantastische Welt der Highspeed-Videos

5. März 2010, 12:16
46 Postings

Stillstehendes Feuer, zerschmetternde Wassermelonen und fliegende Hunde

Highspeed Videoaufnahmen sind eigentlich Filmern mit teurer Videoausrüstung vorbehalten. Mittlerweile können auch Consumer-Digicams kurze Clips in niedriger Auflösung mit 1.000 Frames pro Sekunde aufnehmen, beispielsweise die Samsung WB2000. Für die Phantom-Videokameras muss man etwas tiefer in die Geldbörse greifen. Die Aufnahmen sind dafür sehr beeindruckend und erfreuen sich auf YouTube großer Beliebtheit.

 

Gizmodo hat zwei YouTube-Videos entdeckt, die besonders gut zeigen, welche fantastischen und skurrilen Aufnahmen man mit 1.000 Bildern pro Sekunde machen kann. Wasser, Feuer und zerschmetternde Wassermelonen sind Klassiker unter High-Speed-Aufnahmen. Eine Werbung für Hundefutter zeigt, was dem menschlichen Auge sonst entgeht. (red)

  • Artikelbild
    screenshot: youtube
Share if you care.