Die Xbox wird in Europa billiger

10. April 2003, 16:25
19 Postings

Ab 11. April kostet die Spielkonsole aus dem Hause Microsoft 199,99 Euro

Xbox, Microsofts Videospielsystem startet mit einem neuen europäischen Preis ins Jahr 2003. Ab 11. April ist die Xbox zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 199,99 Euro erhältlich.

Mit über zwei Millionen bisher verkauften Einheiten hat sich Xbox in Europa als Nummer Zwei vor Nintendos GameCube positioniert.

Konsolen-Schlacht neu entfacht

Die Preissenkung soll vor allem den Marktführer Sony und dessen Next-Generation-Konsole - die PlayStation 2 - unter Druck setzen. Wachsende Kundenzahlen erhofft sich Microsoft auch durch die in der Xbox integrierten Hardware-Features, wei etwa eine eingebaute Festplatte und der ebenfalls serienmäßig eingebaute Breitband-Adapter. Bleibt nun abzuwarten, ob Sony sich eine Gegenstrategie einfallen lassen wird. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.