Früherer Taliban-Minister bei Gefecht getötet

9. April 2003, 22:33
posten

Kampf mit Regierungstruppen südlich von Kabul

Kabul - Regierungstruppen haben sich am Mittwoch im Osten Afghanistans ein vierstündiges Gefecht mit Taliban-Kämpfern geliefert. Wie das staatliche Fernsehen meldete, wurde dabei ein früherer Minister der Taliban-Regierung getötet. Auch mehrere andere Kämpfer der Taliban kamen der Meldung zufolge bei den Kämpfen in Orgun, 175 Kilometer südlich von Kabul, ums Leben.(APA/AP)

Share if you care.