Das Essen als Witz

10. April 2003, 21:31
8 Postings
Bild 1 von 3

Wer manchmal kurz vor Mittag

Zeit hat, kann derzeit wochentags auf Pro Sieben einen neuen TV-Koch bestaunen, dessen Familienname ungefähr so klingt, wie sich die Rezepte im Gaumen sperren dürften. Hiermit lege ich ein heiliges Gelübde ab: Niemals wird eine kulinarische "Kreation" von diesem Mann jemals in meiner Küche Amok laufen!
Er nennt sich Zacherl, kommt aus einer "Gastronomenfamilie" aus Wertheim, lernte beim Vier-Hauben-Punk Stefan Marquard und kocht derzeit als "Meisterkoch 2002" Berlin-Mitte nieder. Mit Glatze, Ziegenbart und Disco-Kampfkleidung sieht er aus, als ob er lieber Bassist bei der US-Stoner-Rock-Band "Queens Of The Stone Age" geworden wäre.

Share if you care.