Energie bekommt ein Mascherl verpasst

2. März 2010, 17:07
23 Postings

Joe's Garage und offbeat kreierten neuen Auftritt für die EAA-EnergieAllianz Austria

Die EAA-EnergieAllianz Austria versorgt derzeit rund 3,2 Mio. Kundenanlagen. Die Groß- und Businesskunden stehen im Fokus des neuen Kommunikationsauftrittes. Konzipiert wurde er in der Agentur Joe's Garage von Reinhard Pickl. Für die visuelle Umsetzung sorgte Martin Bauer mit seinem Graphic-Design-Studio offbeat.

"Unter dem Motto 'Es macht einen Unterschied, wo die Energie dafür herkommt' soll mit der Kampagne der Mehrwert für Unternehmen durch branchenspezifische Produkte und Dienstleistungen aufgezeigt werden - visuell symbolisiert durch das sprichwörtliche 'Mascherl' im EAA-Design, heißt es in einer Aussendung.

Das neue Konzept, das neben einer klassischen Print-Kampagne auch diverse below-the-line-Maßnahmen sowie Internet und Publikationen bis hin zum Geschäftsbericht umfasst, wird derzeit mit einer klassischen Anzeigenwelle in diversen Wirtschafts- und Fachmedien in Österreich und Deutschland beworben. (red)

Credits:

Auftraggeber: EAA-EnergieAllianz Austria, Peter Koller (Presse & Kommunikation) | Agentur: Joe's Garage/offbeat | CD: Reinhard "Joe" Pickl, Martin Bauer | Konzeption/Text: Reinhard Pickl | AD: Martin Bauer | Grafik: Beatrice Bognar

 

  • Artikelbild
  • Artikelbild
Share if you care.