Erzbischofsgrab unter Magdeburger Dom entdeckt

2. März 2010, 18:32
14 Postings

Ein mittelalterlicher Mord und seine Folgen, ein letzter Feststoffbooster-Test, ein neuer Eisberg-Koloss und seltene Sauropodenschädel

Bild 1 von 15
foto: mit/senseable city lab

USA

Forscher am Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben nach eigenen Angaben ein Projekt in Angriff genommen, das ein völlig neues 3D-Displayerlebnis verspricht. Für "Flyfire" setzen sie auf LED-bestückte ferngesteuerte, selbstorganisierte Mikro-Helikopter, gleichsam intelligente fliegende Pixel, die sich als Muster im dreidimensionalen Raum anordnen. "Derzeit können wir eine handvoll Mikro-Helikopter gleichzeitig steuern, doch bei Flyfire wollen wir auf sehr große Zahlen hochskalieren", sagt Emilio Frazzoli, Leiter des Aerospace Robotics and Embedded Systems Laboratory (ARES Lab) am MIT.

Weiterlesen

weiter ›
Share if you care.