Null-Nummern für Vastic und Osim

9. April 2003, 18:14
posten

Beide Klubs mit Österreich-Bezug spielten im japanischen Nabisco Cup 0:0

Tokio - Jeweils Null-Nummern gab es für die zwei japanischen Klubs mit Österreich-Bezug am Mittwoch im nationalen Cup. Der jetzt vom früheren Sturm-Trainer Ivica Osim betreute Spitzenreiter JEF United Ichihara spielte auswärts gegen Cerezo Osaka ebenso 0:0 wie Nagoya Grampus Eight mit Ex-Sturm-Star Ivica Vastic daheim gegen Kyoto Purple Sanga.

Während die Truppe von Osim, die mit zwei Siegen in die Meisterschaft gestartet ist, in der Gruppe C nach dem ersten Punktgewinn im zweiten Spiel hinter Cerezo Osaka (vier Zähler aus drei Spielen) und Gamba Osaka (3/1) Dritter und Letzter ist, liegen Vastic und Co im Pool D punktegleich mit Kyoto Purple Sanga (je 4/2) und vor Oita Trinita (0/2) an zweiter Stelle. In der J-League hat Nagoya als Tabellenelfter zwei Remis auf dem Konto. (APA)

Share if you care.